Warning: Use of undefined constant ‘WP_MEMORY_LIMIT’ - assumed '‘WP_MEMORY_LIMIT’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/160303_52379/rp-hosting/200754/200755/blog/wp-config.php on line 58

Warning: Use of undefined constant ’1024M’ - assumed '’1024M’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/160303_52379/rp-hosting/200754/200755/blog/wp-config.php on line 58
Europa gestrickt РViele Hände, ein Bild? | aachenstricktschoen

Europa gestrickt РViele Hände, ein Bild?

Publiziert am 27.05.2014

Zur diesjährigen Karlspreisverleihung 2014 war aachenstricktschön eingeladen aktiv zu werden.
aachenstricktschön Europa gestrickt 16
aachenstricktschön Europa gestrickt 12
aachenstricktschön Europa gestrickt 14
aachenstricktschön Europa gestrickt 15
aachenstricktschön Europa gestrickt 8
aachenstricktschön Europa gestrickt 9Wir haben gestrickt und gehäkelt Рmindestens 20 Begeisterte haben sich daran gemacht Europa auf eine etwas andere Art & Weise zu entdecken.Seit Anfang des Jahres stand die Idee im Raum und wurde immer konkreter.
Wir stricken Europa.
Es entstanden erste Skizzen auf 2 x 2 Meter Nesselstoff. Dann entstand auf der Maschine gestrickt der „Untergrund“. Die Meere rund um den Kontinent Europa.Denn wir wollten nicht die EU, sondern die L√§nder des Kontinents Europa abbilden.
Und mit dieser Entscheidung waren weitere Schritte vorgezeichnet. Denn es w√ľrde keine „L√∂cher“ in der Landkarte geben; es w√ľrde auch keine Optionen f√ľr Beitritt oder nicht geben. Wir haben uns bewusst entschieden den europ√§ischen Raum noch einmal zu √∂ffnen und uns ohne Kriterien wirtschaftlicher oder politischer Art an die Sache heran zu wagen. Was nicht einfach ist, wie die Diskussionen dann auf¬†dem Aachener¬†Katschhof am Tag der Karlspreisverleihung am 29. Mai 2014 zeigten. Viele wollten darauf bestehen, dass bestimmte L√§nder nicht zu Europa geh√∂ren…und sp√§testens an dieser Stelle waren wir froh uns so deutlich f√ľr die Abbildung der Topografie der L√§nder des europ√§ischen Kontinents entschieden zu haben.Denn wer wei√ü¬†– vielleicht hilft diese Diskussion ja dabei, sich die Ann√§herung an das, was europ√§ische Heimat abbilden¬†oder sein k√∂nnte, doch noch √ľber die kulturellen Eigenheiten, Besonderheiten oder Gemeinsamkeiten herauszukristallisieren.Wir werden mit unserem Projekt „Europa“ jedenfalls weitermachen.
Nachdem die Alpen bereits angedeutet waren und am Tag der Pr√§sentation so viele Menschen mitgeh√§kelt haben und uns auf diese Art „ihre“ Orte¬†gezeigt haben, sind wir sicher:
Ein Bild Europas entsteht Рan dem viele interessierte und interessante Menschen gemeinsam stricken, wirken und gestalten.

Wer Lust hat mitzuarbeiten, zu diskutieren und mit uns weiter auf die Spuren der verschiedenen Länder Europas zu gehen, ist herzlich eingeladen.
Wir werden regelmäßig einen philosophisch-kulinarisch-literarischen Häkelsalon zu den einzelnen Ländern und Regionen Europas anbieten und möchten gerne Schulen in diese Arbeit einbinden.

Ziel ist, die Karte Europas im kommenden Jahr an gleichem Ort fertig pr√§sentieren zu k√∂nnen und feierlich zu √ľbergeben…vielleicht ja an das Europ√§ische Klassenzimmer, das in Aachen im Grashaus gerade entsteht.

Kontakt: mail@aachenstricktschoen.com

zurück