Behäkelte-Brücke-2

Von goldenen Brücken und bunten Türmen

Publiziert am 16.04.2012

Der Häkelkreis der Werkstatt Radenhausen macht es möglich. Die 4 Häklerinnen aus dem Häkelkreis verarbeiten Stroh zu Garn – so scheint es jedenfalls.Konzeption und Umsetzung sind konsequent. Der Blick der Künstlerinnen sachlich und fachlich genau.
Während unser Blick sich bei den Arbeiten der Künstlerinnen verfängt im textilen Material, im Bruch der Materialität und sich so unsere Phantasie auf Wanderschaft geschickt fühlt.

Wir haben Gerda Waha und Burgi Scheiblechner, zwei der grandiosen Damen des textilen Handwerkens nach Aachen zu unserem aktuellen  BACHLAUFMASCHEN-Projekt eingeladen.

zurück



zurück

Ein Kommentar zu “Von goldenen Brücken und bunten Türmen”

  1. Tolle Idee, habe bei uns auch mal etwas Werbung gemacht.

Hinterlasse eine Antwort